Kommentare: 3
  • #3

    Mirko Hanisch (Mittwoch, 14 Dezember 2016 20:54)

    Das Jahr ist fast vorbei und ich möchte mich noch bedanken das Ihr mir die Teilnahme an der Frühjahrsprüfung ermöglicht habt. Habe mich bei euch wohl gefühlt.
    Ich wünsche allen Sportfreundinnen und Sportfreunden vom Lausitzer SGHV ein frohes Weihnachtsfest,einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg für 2017.

    Mirko Hanisch und Sammy

  • #2

    Ines (Pinke Schuhe) (Sonntag, 16 Oktober 2016 21:31)

    Danke für den tollen Tag heute bei Euch. Ihr wart sehr gastfreundlich (Sektchen). Ich und mein Gatte haben uns wohl gefühlt. Super Arbeit mit den Hunden. Weiter so. :)

  • #1

    Bernd Hannemann (Sonntag, 04 September 2016 13:18)

    Im Namen der Band "Mary's Men" aus Hoyerswerda danke ich recht herzlich dafür, dass wir den Sportlerball zur Deutschen Meisterschaft gestalten durften und auch ein paar Einblicke in die Herausforderungen an die vierbeinigen Wettkampfteilnehmer gewinnen konnten.

Lieber Vorstand, lieber Ausrichter,
die OG Horst/Holstein sowie das Team Anni Warfen hat ein wunderschönes
Wochenende auf der PSK DM erleben dürfen.
Ein großes Dankeschön dafür. So eine gut durchdachte und organisierte
Veranstaltung haben wir selten erlebt.
Freundlich und liebevoll wurden wir bereits auf dem Parkplatz empfangen.
Fürsorglich wurden Schattenparkplätze für die
Hundeführer reserviert. Auch beim Probetraining war alles perfekt

gestaltet und ein reibungsloser Ablauf garantiert.
Selbst Petrus hattet ihr im Griff und wir konnten einen schönen
Festabend miteinander verbringen. Nicht nur das Stadion hatte
eine tolle Atmosphäre, auch das Fährtengelände war einfach ein Traum.
Danke auch an die vielen Helfer in der Fährte.
Eine dicke Umarmung an die vielen fleißigen helfenden Hände.
Es grüßt die OG Horst/Holstein

Andreas Reichmann
 
hallo uwe.
erst mal viele grüße in die oberlausitz aus thüringen. uns hat es bei euch sehr gut gefallen und nicht nur wegen der guten ergebnisse. wir sind gesund und munter zu hause angekommen. wir hatten uns ja zur letzten fährte schon unterhalten. du erinnerst dich.
also. ihr habt ja eine ähnlich schöne landschaft wie wir hier in thüringen. unsere berge sind nur höher wir waren in der pension ,, landhaus,, in gödlau untergebracht und haben uns dort richtig wohl gefühlt. genug platz, auch die hunde laufen zu lassen.
zur gesammten veranstaltung kann ich nur sagen ; Ganz großes Kino ;. ich weiss, das ihr nicht sehr viele seid in eurem verein umso größer mein respekt vor der ganzen organisation. angefangen vom standquartier, der ausschilderung (ganz wichtig), der ganzen lotserei ins fährtengelände besonders am 1 tag, der verpflegung, die preise, das fährtengelände an beiden tagen, der samstagabend, die fotos der einzelnen starter und und und....
ein ganz besonderes lob an die fährtenleger. ich habe mich gefreut, nanni und grit wieder zu treffen. wir kennen uns von der vdh 2010 in oberdorla. haben da gemeinsam faehrten gelegt. die truppe hat ihr handwerk verstanden. die ergebnisse sprechen für sich!!! mir sind keinerlei negative dinge über die veranstaltung zu ohren gekommen.
vielleicht darf ich irgendwan wieder als teilnehmer bei euch an solch einer veranstaltung teilnehmen. würde mich freuen. sicher nicht mehr mit der hündin dafür mit meinem rüden der ähnlich gut sucht.
richte bitte einen schönen gruß deiner gesammten truppe aus. ES HAT SPASS GEMACHT.  DANKE!!!!!!!!!
 
 Viele Grüße
Andreas mit Yena v. Osterb. Quell

 

 

Mirko Hanisch

 

Hallo,Ich war am Sonntag als Zuschauer bei euch und war total begeistert.Die Suchleistung der Hunde auf diesem für mich teils schwierigem Gelände fand ich super.Das Fährtengelände war gut gelegen so das man die Suche sehr gut verfolgen konnte.Die Veranstaltung war gut organisiert  und wenn ihr wieder mal eine FH -Meisterschaft ausrichtet werde ich gerne wiederkommen.Vielen Dank nochmal für das abholen zum Fährtengelände.Mfg.Mirko Hanisch HSV Pulsen e.V.

Allen Sportfreundinnen und Sportfreunden die zum Gelingen unserer Prüfung beigetragen haben, von den Fährtenlegern über diejenigen, die unermüdlich in der Küche und am Grill standen, die leckeren Kuchen gebacken und ebensolchen Nudelsalat hergestellt haben, dem Helfer in Abt. C, der alle Hunde gleich und sportlich fair gehetzt hat, den vielen fachkundigen Zuschauern, und nicht zuletzt dem Prüfungsleiter und dem LR, dessen Benotung jederzeit nachzuvollziehen war, im Namen aller Prüfungsteilnehmer ein herzliches DANKE.